Home » Domainregistrierung » Currently Reading:

.de Domain – Deutschland

Februar 2, 2011 Domainregistrierung No Comments
800px-Flag_of_Germany.svg

Deutschland ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa und umfasst 16 Bundesländer. Die Hauptstadt von Deutschland ist Berlin. Das land hat ca. 81,8 mio. Einwohner und grenzt an neun europäische Nachbarländer. Belgien
Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Schweiz, Österreich, Polen und Tschechien . Deutschland zählt zu den Gründungsländer der Euopräischen Union (EU).



REGISTRIERUNG VON .de DOMAINS

Bedeutung der Domain .de steht für die öffizielle Domainendung für Seiten aus Deutschland. Für Österreich wäre die Endung .at, oder für die Schweiz .ch
Erlaubte Ziffernlänge Länge: 3 bis 63 Zeichen






Sofern die Domain Buchstaben aus der Anlage enthält, ist für die Höchstlänge die gemäß dem Request for Comments 3490 in der sogenannten ACE-Form kodierte Fassung der Domain maßgebend.

Gültige Domainnamen Zeichen: Buchstaben (A bis Z), Ziffern (0 bis 9) und Buchstaben, die in der Anlage aufgeführt sindDer Domain-Name muss wenigstens einen Buchstaben enthalten und darf mit einem Bindestrich weder beginnen noch enden sowie nicht an der dritten und vierten Stelle Bindestriche enthalten. Groß- und Kleinschreibung werden nicht unterschieden.
Vorraussetzungen Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und verpflichtet ist, sämtliche die Domain betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden, und die damit den Ansprechpartner DENICs darstellt. Für jede Domain kann nur ein admin-c benannt werden. Mitzuteilen sind Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des admin-c. Sofern der Domaininhaber seinen Sitz nicht in Deutschland hat, ist der admin-c zugleich dessen Zustellungsbevollmächtigter i. S. v. §§ 174 f ZPO; er muss in diesem Falle seinerseits in Deutschland ansässig sein und mit seiner Straßenanschrift angegeben werden.
Vergabebedingungen http://www.denic.de/de/richtlinien.html
http://www.denic.de/de/bedingungen.html

-

UNSER SERVICE

Transfer zu 1Domain Der Transfer Ihrer .de Domain von einem anderen Anbieter zu 1Domain ist jederzeit möglich KOSTENLOS TRANSFERIEREN
Transfer von 1Domain Sie können ihre .de Domain von 1Domain zu einem anderen Provider transferieren KOSTENLOS TRANSFERIEREN
Nameserver-Update Nameserver-Update für eine .de Domain ist jederzeit  möglich KOSTENLOS NAMESERVER-UPDATE
WHOIS-Update WHOIS-Update ist für eine .de Domain möglich KOSTENLOS WHOIS-UPDATE
Inhaberwechsel oder Daten ändern Mit einer .de Domain ist der Inhaberwechseln, sowie das Ändern persönlicher Daten möglich KOSTENLOS DATEN ÄNDERN
Kündigung Die Kündigung einer .de Domain ist möglich. Siehe weiter unten für mehr Info KOSTENLOS KÜNDIGUNG
Umlaute .de-Domains ermöglichen die Verwendung von Umlauten

-

DOMAIN KÜNDIGUNG

Wann kann man eine Domain kündigen?
Eine Domain kann jederzeit gekündigt werden. Kündigen Sie jedoch spätestens vier Wochen vor Beginn des nächsten Leistungszeitraumes. Die Domain wird sonst für ein weiteres Jahr verrechnet und muss trotz Kündigung bezahlt werden.

Wer kann eine Domain kündigen?
Nur der Domain-Inhaber selbst kann die Domain kündigen – schriftlich und persönlich/firmenmässig unterzeichnet. Er legt somit alle Rechte und Pflichten an der Domain zurück. Sie wird wieder zur Registrierung frei.

Was geschieht mit offenen Domain-Rechnungen bei einer Kündigung?
Offene Rechnungen sind auf jeden Fall zu bezahlen. Wurde die Domain rechtzeitig gekündigt, von uns aber bereits eine Rechnung ausgestellt, so wird die Rechnung storniert. Haben Sie noch Fragen, wenden Sie sich an den Support

-

Tipp: at. Domainregistrierungen werden automatisch verlängert. Deshalb bei Kündigungswunsch, bitte 28 Tage vor dem neuen Leistungszeitraumes alles in die Wege leiten!

Comment on this Article:

Wunschdomain

www.

at   de  ch  
com     net   org